ZU SCHADE FÜR DIE DEPONIE



Wohin mit runtergefahrenen Reifen? Altreifen sind nicht nur sperrig und aufwendig in der Entsorgung, sie enthalten auch noch jede Menge wertvolle Rohstoffe! Bei der aktuellen Entsorgung über den Restmüll landen diese jedoch in der Verbrennung und gehen somit verloren. Das ist alles andere als nachhaltig.

Schwalbe bietet eine nachhaltige Alternative. Wir nehmen euch die Entsorgung ab und führen die Altreifen einem ökologischen Recyclingprozess zu. So landen sie nicht auf dem Müll, sondern dienen als Basis für die Rückgewinnung wertvoller Sekundärrohstoffe.

SAMMELBOX STATT MÜLLTONNE

SO GEHT'S


Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten teilnehmende Händler die Schwalbe Recycling Box. In dieser Box können mindestens 150 Altreifen gesammelt werden – die Marke der Reifen spielt dabei keine Rolle.

 
Wir kümmern uns um die Logistik - sobald die Box voll ist, können Teilnehmer ganz einfach über das Formular die Abholung beauftragen. Bei jeder Abholung wird im Austausch eine neue, leere Schwalbe Recycling Box zur Verfügung gestellt.

Anschließend durchlaufen die Altreifen bei unserem Kooperationspartner Pyrum Innovations ein speziell entwickeltes Recyclingverfahren. In einem mehrstufigen Prozess werden die Altreifen zunächst zerkleinert und anschließend durch pyrolytische Behandlung in wieder verwendbare Sekundärrohstoffe umgewandelt. Insgesamt trägt das Verfahren somit maßgeblich zur Schonung der Ressourcen und zur Entwicklung in Richtung einer umweltfreundlichen Kreislaufwirtschaft bei.
GUIDELINES DOWNLOADEN

Reifenrecycling Schaubild

JETZT KOSTENPFLICHTIG ANMELDEN:



Das Recycling von Fahrradreifen setzt ein enorm aufwendiges Logistikkonzept und ein spezielles mehrstufiges
Verwertungsverfahren voraus. Statt eine Müllgebühr für die bloße Vernichtung der Reifen zu erheben, sorgen wir mit
unserem System für eine Rückgewinnung der Wertstoffe und leisten einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.

GEBÜHREN

Einmalige Anmeldegebühr:
169 € (pro Teilnehmer/Filiale – Sonderkondition Pilotphase) *
199 € (pro Teilnehmer/Filiale – regulär) *

Abholung:
     0 € (erste Box der ersten Abholung ist kostenfrei) 
129 € (ab zweiter Abholung, pro Box/Abholung) *

Gebühren für Endkunden – Empfehlung:
Zur Kompensation der Kosten empfehlen wir eine freiwillige Gebührenweitergabe an Endkunden von max. 2 € pro Altreifen.


*Preise zzgl. MwSt., zahlbar sofort netto.


Bitte beachten: Der Rechnungsversand erfolgt ausschließlich per E-Mail an die unten angegebene Adresse (Anmeldung + Rechnungsversand).

LIEFERADRESSE


ABWEICHENDE RECHNUNGSADRESSE


Mit dem Absenden dieses Formulars bestätigtst du, dass du die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

JETZT KOSTENLOS POS-MATERIAL BESTELLEN!

Bestellungen mit Art-Nr. und Menge per Mail an recycling@schwalbe.com


Schwalbe Recycling System Poster
DIN A1
Art.-Nr. 1966


Schwalbe Recycling System Thekenaufsteller
DIN A4
Art.-Nr. 1967

UND WOHIN MIT ALTEN FAHRRADSCHLÄUCHEN

Zum Schwalbe Schlauchrecycling

Jetzt zum Newsletter anmelden

Verpasse keine Trends und Produktneuheiten mehr!