THE DECADE OF SUPER


5 NEUE KONSTRUKTIONEN FÜR MTB REIFEN

Fünf neue Reifenkonstruktionen, die alles verändern

Zu 100 % abgestimmt auf ihr jeweiliges Einsatzgebiet. Mehr Leistung. Einfache Auswahl. Exklusiv für Schwalbe MTB-Reifen der Evolution Line. Tubeless Easy und mit Addix Compounds. Innovatives Gesamtkonzept, entwickelt für die neue Dekade.

DIE IDEE


LEIDENSCHAFT | EHRGEIZ | ÜBERZEUGUNG

Seit es Mountainbikes gibt, strebt die Marke Schwalbe danach, die besten Reifen für diesen Fahrradtyp zu entwickeln. Dieser Anspruch treibt uns bis heute an.

Saison für Saison begeistern sich immer mehr Menschen für die Faszination Mountainbike. Jeder Fahrer lebt das Abenteuer MTB mit ganz individuellen Ansprüchen und Ambitionen. Deshalb sind Mountainbikes heute so spezifisch wie nie zuvor. Die Bandbreite reicht vom leichten Cross Country Racebike über das moderne Trail Bike bis hin zum Downhill-Race-Boliden. Mit und ohne Motor.

Wir bei Schwalbe sind überzeugt davon: Wer heute die besten MTB-Reifen produzieren will, muss die unterschiedlichen Einsatzwünsche und Fahrstile der Fahrer konsequent in den Mittelpunkt der Entwicklung stellen. Auf diese Weise entstehen wegweisende Reifenkonstruktionen, die die unterschiedlichsten Ansprüche nicht nur erfüllen – sondern in allen Belangen übertreffen. Meter für Meter. In jedem Terrain.



Am Anfang haben wir uns die Frage gestellt, was neben Profil und Compound für den perfekten Charakter eines Reifens entscheidend ist. Die Antwort liegt auf der Hand: die Konstruktion, also das Skelett des Reifens.
CARL FRIEDRICH KÄMPER
PRODUCT MANAGEMENT
quote-icon quote-icon

Die nächste Innovationsstufe

Schwalbe hat alle Konstruktionen der Schwalbe Evolution (EVO) Reifen vollkommen neu gedacht. Namen und Systemstruktur folgen jetzt einer klaren und leicht verständlichen Logik. Außerdem wurden die technischen Details im Hinblick auf die Anforderungen einer neuen Dekade konsequent weiterentwickelt.

Schnell, einfach, selbsterklärend: Willkommen bei den neuen Super Konstruktionen

Die neuen Namen machen das System der neuen Karkassenkonstruktionen extrem leicht verständlich. Ganz gleich ob Profi, Fahrradhändler oder MTB-Einsteiger: Mit der neuen Struktur lässt sich der optimale Reifen in jedem Fall schnell, einfach und selbsterklärend finden.

Super Downhill

Für die Mutigsten und Aggressivsten. Für die, denen kein Sprung zu krass, keine Abfahrt zu steil und kein Hindernis zu schroff ist. Gemacht für den Downhill Weltcup. Super Downhill steht wie keine andere Konstruktion für kompromisslose Stabilität und Performance.


Die massivste und stabilste (Super) Konstruktion ist doppellagig. Sechs Karkassenlagen schützen die Lauffläche auch bei sehr niedrigen Luftdrücken. Die Seitenwände werden durch eine Kombination aus vier Karkassenlagen und einer stabilen Gewebelage extrem zuverlässig gegen Schnitt- und Stichschäden gesichert. Ein spezieller APEX sichert bei Durchschlägen und erhöht die Seitensteifigkeit des Reifens. Durch den sehr stabilen Faltkern sind die Reifen auch Tubeless easy.

Super Gravity

Da, wo sich nicht jeder hintraut. Wo Fahrer und Strecke dem Material alles abverlangen. Wo die Bikes viel Federweg haben. Genau da ist das Revier der Reifen mit Super Gravity Konstruktion.

Die Lauffläche und die hochbelasteten Flanken werden bei dieser extrem stabilen Konstruktion durch vier Karkassenlagen in Kombination mit einer stabilen Gewebelage (Wulst zu Wulst) geschützt. Ein spezieller Apex schützt vor Durchschlägen und erhöht die Seitensteifigkeit des Reifens. Durch die Turn-Up Konstruktion bleibt der Reifen trotzdem ungewöhnlich flexibel für das besonders geschmeidige Fahrgefühl. Tubeless easy.

Super Trail

Fast so vielseitig wie ein Multifunktions-Tool: Eine stabile Konstruktion, deren Einsatzspektrum von intensiven All Mountain- und Trail-Rides bis hin zum Enduro-Einsatz reicht. Optimal für Rider, die ein Bike mit mittlerem Federweg fahren.

Die Konstruktion ist darauf ausgelegt, moderates Gewicht und reduzierten Rollwiderstand mit hoher Kurventraktion und Pannensicherheit zu verbinden. Zum Einsatz kommt eine stabile Karkasse mit zwei Lagen auf der Seitenwand und drei Lagen unter der Lauffläche. Eine umlaufende Gewebeeinlage sorgt zusammen mit einer APEX Ausstattung für zusätzlichen Schutz. Tubeless easy.

Super Ground

Vereint Leichtigkeit und Stabilität. Fühlt sich in jedem Gelände Wohl. Ausgewogenes Verhältnis von Pannenschutz und Leichtlauf. Für flowige Trails, lange Touren und jeden Untergrund.

Die moderne, ausgereifte Konstruktion garantiert Fahrern eine optimale Synthese aus Schutz, Leichtigkeit und optimalen Laufeigenschaften. Die schützende, von Wulst zu Wulst verlaufende, Gewebeeinlage und drei Karkassenlagen unter der gesamten Lauffläche sorgen für ein ausgewogenes Verhältnis von Sicherheit und Gewicht. Tubeless easy.


Super Race

In keiner anderen Disziplin liegt der Fokus so extrem auf Rollwiderstand und Gewicht wie im Cross Country und Marathon Wettkampfeinsatz. Mit der neuen Super Race Konstruktion setzen wir darüber hinaus noch Maßstäbe in der Geschmeidigkeit - keine andere Karkasse gleitet so seidig über den Untergrund und sorgt dadurch für Traktion wie Super Race.

Die patentierte Turn-up Konstruktion zeichnet sich durch einen außerordentlich leichten und geschmeidigen Materialmix aus. Dabei wird die Lauffläche durch eine leichte Schutzeinlage und zwei Karkassenlagen geschützt. Die Seitenwände werden durch drei Karkassenlagen vor Schnitten und Snakebites bewahrt. Tubeless Easy.

ADDIX


DAS COMPOUND FÜR ALLE LEGENDÄREN MTB-REIFEN

ADDIX macht unsere legendären Evolution Mountainbike Reifen besser. Mit vier Mischungen antworten wir auf alle Anforderungen – SPEED, SPEEDGRIP, SOFT, ULTRA SOFT.

Mehr erfahren

INTERVIEW


Wir haben für mehr Durchblick gesorgt. Und zugleich jede Reifenkonstruktion bis ins Detail verbessert.
CARL FRIEDRICH KÄMPER UND ROBERT MENNEN
quote-icon quote-icon

Frage

Carl und Robert, ihr seid Produktentwickler für MTB-Reifen bei Schwalbe. Zunächst: Warum ist die Karkasse eigentlich so wichtig für die Performance eines MTB-Reifens?


Carl

Vereinfacht gesagt, die Karkasse bestimmt genau wie das Profil oder die Gummimischung die Eigenschaften Deines Reifens. Sie ist vergleichbar mit dem Skelett des Menschen: Du kannst die Konstruktion nicht sehen – aber sie stützt und hält alles zusammen.


Frage

Damit wirkt sich die Karkasse also essentiell auf das Fahrverhalten aus?


Robert

Die Karkasse definiert die Performance, die Pannensicherheit und auch das Gewicht des Reifens. Deshalb ist es für Dich als MTB-Fahrer extrem wichtig, für den jeweiligen Einsatzzweck die genau darauf abgestimmte Karkasse zu fahren – aber vorher muss man die ideale Konstruktion eben auch erst einmal finden. Wir alle wissen ja, dass die Suche nach dem optimalen Reifen-Set-up sehr komplex sein kann.


Frage

Und die neuen Karkassennamen helfen jetzt dabei, den Auswahlprozess entscheidend zu vereinfachen?


Robert

Genau. Wir bei Schwalbe sind bekanntlich sehr innovationsgetrieben. Das ist in der MTB-Community auch gelernt und wird mit viel Vertrauen honoriert. In Gesprächen mit Bikern und dem Fachhandel haben wir aber auch oft gehört, dass viele dankbar wären, wenn sie nicht erst aufwändig technologische Feinheiten wie EPI-Werte, Karkassen-Gewebearten und vieles mehr miteinander vergleichen müssten. Das gilt übrigens nicht nur für MTB-Einsteiger, sondern auch für Händler, die sich ein einfaches und selbsterklärendes System gewünscht haben. Auf diese Weise lässt sich jetzt das ideale Set-Up viel schneller und effektiver bestimmen.


Frage

Da ist Euer neues System natürlich ein echter Schritt nach vorne. Wenn ich zum Beispiel meistens auf Trails unterwegs bin, muss ich nicht mehr lange suchen, sondern weiß sofort, dass Schwalbe Reifen mit Super Trail Konstruktion die genau passende Lösung sind.


Carl

Unser Ziel war es, alle Konstruktionen maximal selbsterklärend zu benennen. Auf diese Weise finden jetzt sogar absolute Einsteiger schnell und einfach ihre Karkasse. Egal, ob Downhill, Trail oder Race im Fokus steht. Man darf ja nie vergessen, dass MTB-Fahrer ihre Zeit lieber auf dem Bike statt mit dem Lesen und Vergleichen von Tabellen verbringen.


Frage

Ihr habt aber auch die Konstruktionen selbst noch einmal gründlich überarbeitet.


Carl

Unser Anspruch war, sämtliche Konstruktionen fit für die Zukunft des Mountainbikens zu machen. Die Entwicklung und Ausdifferenzierung der MTB-Welt verläuft ja nach wie vor sehr dynamisch. Wir haben daher jede Konstruktion auf Basis ihres jeweiligen Einsatzszenarios analysiert und zahllose Entwicklungsstunden und Tests darauf verwendet, sie bis ins kleinste Detail zu optimieren. Denn im Grunde ist es ja so: Das beste Profil und die optimale Gummimischung nützen Dir wenig, wenn die Karkasse nicht perfekt ist. Das Zusammenspiel aus Profil, Gummimischung und vor allem der Konstruktion macht einen Reifen aus.


Frage

Eine Frage noch: Schwalbe führt die neuen Konstruktionen unter dem Motto 'The Decade of Super' ein. Warum?


Robert

Mit dieser Botschaft zeigen wir, dass Schwalbe trotz aller Liebe zum Detail immer das große Ganze im Blick hat. Wir wollen die MTB-Community begeistern und zugleich Maßstäbe setzen. Nicht nur für die nächste Saison, sondern für weit größere Zeiträume. Ein Klassiker wie Nobby Nic ist ein hervorragendes Beispiel dafür.

Carl Friedrich Kämper
Schwalbe MTB Reifen Produktentwickler
Downhiller und überzeugter E-Mountainbiker

Set-Up
Downhill

Magic Mary 29“, 2,40 Super Downhill, ADDIX Ultra Soft
Big Betty (neu) 29“, 2,40 Super Downhill, ADDIX Soft
E-MTB
Magic Mary 29", 2,40 Super Trail, ADDIX Soft
Big Betty (neu) 29”, 2,40 Super Trail, ADDIX Soft

Robert Mennen
Schwalbe MTB Reifen Produktentwickler
Cross Country Racer und begeisterter Allrounder

Set-Up
XCO/XCM

Racing Ray 29” 2,35 Super Race, ADDIX Speed
Racing Ralph 29” 2,35 Super Race, ADDIX Speed
Trail
Nobby Nic (neu) 29", 2,35 Super Trail, ADDIX Soft
Nobby Nic (neu) 29", 2,35 Super Trail, ADDIX Speedgrip

Jetzt zum Newsletter anmelden

Verpasse keine Trends und Produktneuheiten mehr!