REIFEN IN 27.5+


HYPE ODER MEHRWERT?

Schwalbe Marketingleiter Carsten Zahn im Interview.

Noch eine neue Reifengröße? Ist das wirklich sinnvoll?

„Ja, wir sind davon überzeugt!“, sagt Schwalbe-Marketingleiter Carsten Zahn und erläutert die Vorteile der voluminösen Geschwister im Interview.

Was verbirgt sich hinter der Bezeichnung 27.5+?

Es handelt sich um besonders breite 27.5-Zoll-Reifen. Andere Hersteller nennen die Reifen auch 650 B+ oder nur B+.

Schon wieder eine neue Größe – wie kam es dazu?

Der Trend zum Fatbike fällt viel stärker aus, als wir erwartet hatten. Keine Frage, die Bikes sehen cool aus, aber letztlich spielen sie Ihre Vorteile nur bei extremen Bedingungen, etwa auf losem Sand, Schnee oder Schlamm voll aus. Für normale Biker bringt das hohe Gewicht eher Nachteile.

Aber man merkt, was man mit einem großen Volumen erreichen kann! So lag es nahe, das Beste beider Welten – dem klassischen MTB und dem Fatbike – miteinander zu verbinden. Das deutliche größere Volumen der 27.5+ Bereifungen macht das Mountainbike deutlich Gelände gängiger und verbessert die Grip-Performance. Dabei bleibt das Bike deutlich agiler als ein Fatbike.

Welches sind die Vorteile im Einzelnen, und wer profitiert davon?

Im Vergleich mit einem Fatbike ist das 27.5+ Bike – bedingt durch das geringere Laufradgewicht – viel agiler. Aber auch gegenüber dem normalen Mountainbike bietet 27.5+ handfeste Vorteile, weil man die dicken Plus-Reifen mit geringerem Luftdruck als normale MTB-Reifen fahren kann. Weniger Druck – das bedeutet mehr Grip und Kontrolle durch die deutlich größere Kontaktfläche. Dadurch klebt das Bike selbst in technisch anspruchsvollem Terrain förmlich am Boden und der Federungseffekt ist deutlich höher. Die technischen Vorteile vermitteln auch weniger erfahrenen Bikern mehr Vertrauen, das gilt auch für technische Strecken, die sie bisher abgeschreckt haben.

Wird es auch Bikes und Reifen in 26+ und 29+ geben? Wie reagieren die Fahrradhersteller?

Wir gehen davon aus, dass sich die Entwicklung auf 27.5+ konzentriert. Auch viele Fahrradhersteller setzen auf dieses Maß, wie wir in unseren Gesprächen häufig gehört haben. Fast jeder namhafte Anbieter wird auf der Eurobike neue Mountainbikes für 27.5+ vorstellen, viele davon mit Schwalbe-Reifen.

Was weitere Plus-Größen angeht, gibt es natürlich die Diskussionen ‘wie groß ist zu groß‘ und ‚welche Größe ist am besten‘? Der Außendurchmesser eines 27.5+ Reifens liegt bereits bei 29 Zoll. Bei 29+ wird das Fahrrad einfach extrem groß und unhandlich werden. Die Größe 26 Zoll ist, außer bei Fatbikes, quasi nicht mehr im Markt vorhanden. 27.5+ ist daher aus unserer Sicht die optimale Größe.

Welche Reifen bringt Schwalbe in 27.5+?

Nobby Nic und Rocket Ron in insgesamt acht Ausführungen, weil wir unseren Kunden eine gewisse Bandbreite bieten wollen. Die Breite 2.8 Zoll vermittelt ein sportliches und agiles Fahrgefühl für erfahrene Mountainbiker. Wer alle positiven Effekte der voluminösen Reifen maximal nutzen will, fährt ihn in 3.0.

Nobby Nic ist unser beliebtester und vielseitigster Reifen, er ist Grip- und Performance optimiert. Das Profil wurde dabei auf die höhere Reifenbreite angepasst.

Anders der Rocket Ron, ihn haben wir ganz auf geringes Gewicht und niedrigen Rollwiderstand getrimmt. Er hat relativ kleine Stollen im Laufflächenzentrum. In der dicken Plus-Variante hat er nun noch mehr davon – und rollt darauf sehr leicht ab. Für einen so fetten Reifen ist er mit 695 Gramm extrem leicht.

Wie ist Ihr persönlicher Eindruck beim Fahren in 27.5+?

Ich bin total überzeugt! Die Reifen bringen Performance, Sicherheit und Fahrspaß. Die reinen Fatbikes haben mich nicht so begeistert, aber 27.5+ hat es auf jeden Fall! Insgesamt bieten die 27.5+ Reifen und Bikes Vorteile für alle Mountainbiker – und für solche, die es erst noch werden wollen.

Schwalbes Nobby Nic und Rocket Ron in 27.5+ sind ab Frühjahr 2016 im Fahrradfachhandel verfügbar.

Download Pressetext

Weitere Informationen

SCHWALBE | Ralf Bohle GmbH
Presseabteilung
Otto-Hahn-Straße 1 | 51580 Reichshof-Wehnrath
Telefon: +49 22 65 109-0 | presse@schwalbe.com
www.schwalbe.com

Jetzt zum Newsletter anmelden

Verpasse keine Trends und Produktneuheiten mehr!