AL GROUNDER:


KERNIGER REIFEN FÜR SUV-BIKES

Al Grounder ist Schwalbes erster Reifen speziell für SUV-Bikes. Mit moderner Reifentechnik und im Look eines Motorrad-Reifens meistert er On- und Offroad-Abenteuer.

Diese umweltfreundlichen SUVs gehören zu den größten Bike-Trends im Markt: Crossover-E-Bikes, denen man ihre Kraft deutlich ansieht. Die robusten, wuchtigen SUV-Bikes versprechen ausgiebige Touren und große Reichweiten - dazu passt nur ein entsprechend kerniger Reifen. Der neue Al Grounder hat alles, was dafür notwendig ist: Mit seinen breitflächigen Profilblöcken rollt er leichtfüßig auf Straßen und Feldwegen ab und beweist die nötige Traktion im leichten Gelände. Sicher und langlebig machen ihn sein griffiges und abriebarmes Addix-Compound und der Double DefensePannenschutz in der RaceGuard-Version.

„Für die neuen SUV-Bikes brauchen wir gezielt abgestimmte Reifen. MTB- und Cityreifen in 60 Millimeter Breite wirken nicht nur optisch fehl am Bike, sondern zeigen auch nicht die nötige Vielseitigkeit“, erläutert Stefan Franken, Schwalbe Product Manager. „Der neue Al Grounder verbindet On- und Offroad-Tugenden mit einem coolen Look.“ Denn am meisten beeindruckt sein Profildesign, das an die Reifen der Scrambler-Motorräder aus den 60er Jahren erinnert - und sogar ein bisschen Fernweh weckt. Al Grounder ist E-Bike ready 50 und trägt das ECE-R 75-Siegel. Schwalbe bringt ihn in den Größen 60-584, 65-584 sowie 60-622 heraus und empfiehlt ihn für Allround- und Urban-SUV-Bikes.

Die Preise im Fahrradfachhandel: je nach Größe 37,90 Euro sowie 40,90 Euro für die Version 65-585.

Download Pressetext

Weitere Informationen

SCHWALBE | Ralf Bohle GmbH
Presseabteilung
Otto-Hahn-Straße 1 | 51580 Reichshof-Wehnrath
Telefon: +49 22 65 109-0 | presse@schwalbe.com
www.schwalbe.com

Jetzt zum Newsletter anmelden

Verpasse keine Trends und Produktneuheiten mehr!