X-One Speed: Der Cyclo Cross-Renner

 

Zu 100 Prozent auf Geschwindigkeit getrimmt: Der neue X-One Speed komplettiert Schwalbes One-Cross-Serie mit einem neuen Tempo-Wunder.

Ob Gravel oder Cyclo Cross - viele ambitionierte Straßenfahrer wechseln seit jeher im Winter auf den Crosser. Doch der Spaß am Cyclo Cross zieht auch immer mehr Hobby- und Freizeitfahrer ganzjährig in seinen Bann.

Um den verschiedenen Anforderungen auf Asphalt und Waldwegen, bei entspannten Touren oder im Wettkampf gerecht zu werden, bietet Schwalbe eine Cross-Palette aus X-One Allround, X-One Bite und dem neuen X-One Speed an. Dieser ist mit seinem OneStar-Compound und dem geringen Gewicht ganz auf Schnelligkeit ausgelegt. Seine flachen Rund-Noppen werden durch neuartige Multi-Rib-Blöcke unterstützt – das sorgt für sichere Traktion auf trockenen Strecken. Vertikale Außenstollen geben Stabilität in den Kurven. Diese Eigenschaften machen den X-One Speed zum schnellsten Crosser der Produktfamilie - für Wettkämpfe und ambitioniertes Fahren auf Asphalt und trockenen Offroad-Strecken.

Der X-One Speed ist in den Versionen Tubeless Easy mit MicroSkin und OneStar-Compound sowie mit RaceGuard und Dual Compound in der Größe 33-622 (28 x 1.3) im Fahrradfachhandel erhältlich.

 

Weitere Informationen:

SCHWALBE | Ralf Bohle GmbH
Presseabteilung
Otto-Hahn-Straße 1
51580 Reichshof-Wehnrath
Telefon: +49 22 65 109-0
presse@schwalbe.com
www.schwalbe.com

X-One Speed: Der Cyclo Cross-Renner Download (pdf, 85,5 KiB) X-One Speed: Schwalbes schnellster Cross-Reifen. Download (png, 1,3 MiB)