Schwalbe Pro One jetzt als Handmade Tubular

 

Reichshof, 31. August 2016

Schwalbe bringt seinen Profi-Rennradreifen Schwalbe Pro One jetzt auch als Handmade Tubular heraus. Das OneStar Triple-Compound und die Karkasse aus einem Polyester-Baumwoll-Gemisch sorgen für geringen Rollwiderstand und hohe Durchschlagsicherheit. Das Diamantprofil signalisiert dem Fahrer Grip auch in schwierigen Verhältnissen. „Der Schwalbe Pro One HT wird in konzentrierter Arbeit von Hand gefertigt. Das garantiert eine herausragende Qualität jedes einzelnen Reifens“, betont Peter Krischio, Schwalbe Product Manager Race.

Der Schlauchreifen Schwalbe Pro One HT kommt im Herbst 2016 auf den Markt (Größen 22 und 25 mm).

 

Weitere Informationen:

SCHWALBE | Ralf Bohle GmbH
Presseabteilung
Otto-Hahn-Straße 1
51580 Reichshof-Wehnrath
Telefon: +49 22 65 109-0
presse@schwalbe.com
www.schwalbe.de

Schwalbe Pro One HT Download (docx, 275,8 KiB) Schwalbe Pro One HT Download (pdf, 64,2 KiB) Der neue Schwalbe Pro One HT: Handgefertigte Qualität für höchste Ansprüche. Download (png, 789,0 KiB)